Aktuelles

Informationsveranstaltung zur Zusammenarbeit von Ines Informatik+Consulting und PORaBo Consulting

Am 20.02.2003 führten wir in Obererlinsbach gemeinsam mit der Ines Informatik+Consulting eine Informationsveranstaltung unter dem Motto "Damit Leistungserfassung sich lohnt" durch. Neben der Leistungserfassung für die Pflege (Methode LEP) und dem TARMED stand die Zusammenführung der Produkte PORaBo-PLEM und Ines im Mittelpunkt. Ziel ist es die Produkte zu einem leistungsfähigen KIS zu verbinden. Ein Prototyp dieses Produkts wurde in einem kleinen Life-Scenario vorgestellt.
Die Thematik stiess auf reges Interesse und sorgte neben den äussert informativen Sachreferaten von Anne Berthou (ISE) und André Zemp (AZ Consulting) und dem angenehmen Ambiente im Landhotel Hirschen – Seminarhaus Fuchs für eine erfolgreiche Veranstaltung.
Wir danken allen Beteiligten herzlich für Ihr Engagement!

Wir dürfen die 7 St. Galler Landspitäler als neue Kunden begrüssen

Wir freuen uns, seit diesem Jahr die 7 Regionalspitäler im Kanton St. Gallen in Altstätten, Grabs, Walenstadt, Flawil, Wattwil und Wil sowie das Spital Linth in Uznach zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

PORaBo-PLEM-Forum in der Sonnenhofklinik Engeried, Bern

Auch dieses Jahr trafen sich die PORaBo-PLEM-AnwenderInnen im Kanton Bern, dieses Mal direkt in der Bundeshauptstadt. Die Sonnenhofklinik Engeried stellte sich freundlicherweise für die Organisation dieser wieder sehr erfolgreichen Veranstaltung zur Verfügung. Dieses Mal standen die folgenden Themen im Mittelpunkt:
Pflegeplanung, Ausbau der Zusammenarbeit mit ines informatik+consulting, Vorbereitung der Workflow-Funktionalitäten und die neuen LEP®-Auswertungen.

Wir bedanken uns ganz besonders bei Frau Yvonne Martinelli-Kühni, der Pflegedienstleiterin der Sonnenhofklinik Engeried, für die herzliche Aufnahme und freundliche Unterstützung!

Informationsveranstaltung am 23.06.2004: "Ein Tag im Spital ..."

Die ines informatik+consulting und die PORaBo Consulting zeigen im High-Tech-Center in Tägerwilen integrierte Softwarelösungen für Medizin und Pflege.

PORaBo-PLEM ist das 1. LEP®-zertifizierte Softwaresystem

LEPQ/SQS-Zertifikat für Softwarefirmen


Die LEP AG bietet zusammen mit der SQS(Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme) neben einem Zertifikat für die Anwenderspitäler eine Zertifizierung der Softwarefirmen an, die die Methode LEP® korrekt umsetzen.

Wir freuen uns nun besonders, dass wir dieses Zertifizierungsverfahren am 02.06.2004 erfolgreich abgeschlossen haben. Somit ist PORaBo Consulting das erste Unternehmen überhaupt, das dieses Prädikat ausweisen kann.

Für unsere KundInnen bedeutet dies eine Bestätigung dafür, dass sie sich für das richtige Produkt entschieden haben. Durch dieses Zertifikat haben Sie die absolute Sicherheit, dass Sie ein Softwaresystem einsetzen, das Ihnen optimale Bedingungen für Ihre Leistungserfasssung, Auswertungen und den validierten betriebsübergreifenden LEP®-Datenvergleich bietet.
  • Bauen Sie auf eine Steigerung Ihrer Daten- und Auswertungsqualität
  • Vertrauen Sie auf eine überprüfte LEP®-Umsetzung
Freuen Sie sich mit uns über unser LEPQ/SQS-Zertifikat, das von der LEP AG und SQS gemeinsam ausgestellt wurde und Sie dabei unterstützt, mit PORaBo-PLEM die Methode LEP® als ein qualitativ hochwertiges betriebsinternes Management- und Führungsinstrument einzusetzen.